safeEVENT - Erste Hilfe Kurs für Unternehmen und Betriebe 


Rechtliches:

In Betrieben müssen gemäß den Vorschriften der Berufsgenossenschaft Ersthelfer und ggf. Betriebssanitäter zur Verfügung stehen.


 

Mindestanzahl der Ersthelfer im Betrieb gemäß § 26, DGUV Vorschrift 1

  • von 2 bis 20 Angestellten - 1 Ersthelfer
  • bei mehr als 20 Angestellten:
  •  in Verwaltungs- und Handelsbetrieben 5% der Anzahl der Beschäftigten
  •  sonstige Betriebe 10% der Beschäftigten
  •  Kindertageseinrichtungen 1 Ersthelfer je Kindergruppe
  •  Hochschulen 10% der Beschäftigten

 

 

 

Inhalt

  • Grundlagen der Ersten Hilfe

  • Kontrolle von Bewusstsein und Atmung

  • stabile Seitenlage, atemerleichternde Lagerung

  • Rettungsgriffe

  • Beatmungsmethoden mit und ohne Hilfsmittel

  • Wiederbelebungsmaßnahmen

  • Blutstillung

  • Lebensbedrohliche Erkrankungen

  • Einsatz und Anwendung von Defibrillatoren - Frühdefibrillation (wenn in Ihrer Firma vorhanden)

  • Es wird erst das Wissen im theoretischen Unterricht vermittelt und dann werden die gelernten Inhalte an praktischen Beispielen geübt und vertieft.


SafeEVENT kann Ihnen eine qualitativ hochwertige Ausbildung anbieten, welche haargenau auf die Besonderheiten Ihrer Firma zugeschnitten ist.



SafeEVENT- Medical Service bietet Ihnen erstklassige Ausbildung- und Auffrischungskurse an. Die Ausbildung orientiert sich natürlich an den neusten Vorgaben und Richtlinien des

German Resuscitation Council (GRC), dem Deutschen Rat für Wiederbelebung und Erste Hilfe.


Termine: nach persönlicher Absprache und Ihren Wünschen angepasst

Dauer:    9 UE

Preis:      35 Euro/ Teilnehmer (Kosten werden von Unfallkasse, DGUV übernommen)

Ort:         Schulungsraum safeEVENT oder nach Absprache in Ihrer Einrichtung (ab ca.10 Teilnehmer)